Liste der statisch mit dem XLX508 verbundenen Repeater/Zugänge:

Auf dieser Seite versuche ich die Repeater und andere Zugänge zu listen, welche am XLX508 statisch angebunden sind.

Diese Seite wird momentan noch manuell gepflegt.

Eine Automatisierung ist jedoch geplant. Wie ich das realisiere, ist noch nicht so ganz klar, da die Repeater ja teilweise in unterschiedlichen Systemen angebunden sind.

Die unten stehende Tabelle zeigt die nach Stand 30.11.20 verbundenen Repeater und Zugänge zum XLX508G und XLX508J

Es gibt weitere Verlinkungen auf den anderen Modulen, welche aber über ein Peering mit anderen XLX Gateways realisiert ist und über die Peeringseite nachvollziehbar ist.

Beim Klick auf den jeweiligen XLX Peer gelangt man auf das Dashboard der jeweiligen XLX Gateways und kann darüber die verlinkten Repeater finden.

Repeater Betriebsart Ausgabe Eingabe Modus Beschreibung Crosslinkinggruppe
DB0HFD - Herford DStar - XLX 438.525 Mhz 430.925 Mhz Duplex XLX508J 2
DB0HFD - Herford DMR - BM 439.0125 Mhz 431.4125 Mhz Duplex TS1:BM TG26446, TS2: BM Cluster TG8(TG26346) 2 im TS1
DB0BI - Bielefeld Multi (DStar - XLX / C4FM - YSF / DMR+) 438.425 Mhz 430.825 Mhz Duplex DStar: XLX508J, C4FM: DE-OWL(YSF26446), DMR+: TS2 TG9 Refl. 4050 2 in DStar, 1 in C4FM, 2 in DMR+
DB0BI - Bielefeld DMR - BM 439.825 Mhz 430.425 Mhz Duplex TS1:BM TG26446(XLX508G) TS2:BM Cluster TG8(TG26346) 2 im TS1
DB0PBS - Paderborn DStar - XLX 439.550 Mhz 431.950 Mhz Duplex XLX508J 2
DB0MAX - Lübbecke C4FM - YSF 438.275 Mhz 430.675 Mhz Duplex Room DE-OWL(YSF26446) 1
PA7LIM - Peanut Peanut Dstar - - PC/Handy XLX508J 2

Im Folgenden sind die 2 Crosslinkinggruppen aufgeführt und stellen die Räume/Module/Reflectoren/Talkgroups dar, welche miteinander verbunden sind und es können QSOs von DSTAR, DMR und C4FM untereinander innerhalb dieser Gruppen geführt werden:

Crosslinkinggruppe 1: Modul XLX508G ist mit dem C4FM Raum DE-OWL (YSF26446) sowie der DMR Brandmeister TG 26446 verbunden.

Crosslinkinggruppe 2: Modul XLX508J ist mit dem C4FM Raum XLX508 (YSF26447) sowie der DMR Brandmeister TG 26447, dem DMR+ Reflector 4050 sowie Peanut XLX508J verbunden.

Es ist ein Crosslinking zwischen den 3 Modis geschaltet. Wie die Technik funktioniert kann unter Crosslinking/Transcoding Info nachgelesen werden.

Das bedeutet, dass die geschalteten Repeater jeweils auch in den anderen Betriebsarten der anderen Repeater zu hören sind.

In der Beschreibung ist jeweils dargestellt, wo der jeweilige Repeater aufgeschaltet ist. Wo man dann hin verlinkt ist, bzw, in welchem Modul/Raum/Reflector/TG man zu hören ist lässt sich aus den beiden Crosslinkinggruppen entnehmen.